Menu Osanit & Osa Osanit & Osa Suche Sprache
Osatuss® Streukügelchen
Reizhusten?
Online kaufen
Erfahre mehr!

Osatuss® Streukügelchen

Beruhigt Kinderhusten. Und Eltern.

Husten ist eine Schutzreaktion des Körpers, um die Atemwege zu befreien. Doch wenn die Schleimhäute zu stark gereizt werden, kann es zu Entzündungen kommen. Besonders Kindern sollte man dann zur Seite stehen – am besten mit Kräften aus der Natur.

  • Osatuss bedient sich der Wirkkraft des Sonnentaus (Drosera D6)
  • Das homöopathische Mittel Drosera D6 findet sein Hauptanwendungsgebiet im Bereich der Atemorgane, insbesondere in der Behandlung von Reizhusten.
  • Homöopathische Globuli sind eine sanfte Alternative, um den Husten von Babys und Kleinkindern zu lindern und dabei ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren und zu stärken.

Dem Husten an den Kragen gehen

Husten ist ein natürlicher Reflex und dient dem Körper dazu, Krankheitserreger schnellstmöglich aus den Atemwegen zu entfernen. Werden die Schleimhäute allerdings zu stark gereizt, können sie sich entzünden, und das führt wiederum zu Schmerzen. Hier kommt dann mit Osatuss® die Heilkraft der Natur ins Spiel.

Die Kraft des Sonnentaus

Osatuss® ist ein homöopathisches Einzelpräparat, das dein Baby bei Reizhusten beruhigt und seine Selbstheilungskräfte aktiviert.

Drosera rotundifolia ist eine mehrjährige, winterharte Pflanze, die bevorzugt in sonnigen Mooren der Höhenlagen Europas und Südamerikas wächst. Besonders in der Kinderheilkunde wird Sonnentau (Drosera D6) für die Behandlung von Reizhusten eingesetzt. Bereits seit dem 12. Jahrhundert nutzt man den rundblättrigen Sonnentau als pflanzliches Mittel bei Husten.

Osatuss® – ab wann?

Osatuss darf ab dem Säuglingsalter verabreicht werden. Allerdings sollte bei Säuglingen bis zum ersten Lebensjahr prinzipiell vor Verabreichung eines Arzneimittels der Kinderarzt konsultiert werden.

Für die Behandlung Globuli im Mund zergehen lassen, nicht zerbeißen oder schlucken. Idealerweise unter die Zunge legen oder in die Backe schieben und dort zergehen lassen.

Wichtige Informationen aus der Packungsbeilage:

Osatuss® Streukügelchen dürfen nicht angewendet werden, wenn Ihr Kind überempfindlich oder allergisch gegen Drosera (Sonnentau) ist.

Osatuss® darf ab dem Säuglingsalter verabreicht werden.

Bei Säuglingen bis zum 1. Lebensjahr sollte prinzipiell vor Verabreichung eines Arzneimittels der Kinderarzt konsultiert werden.

Globuli im Mund zergehen lassen und nicht zerbeißen oder schlucken. Idealerweise unter die Zunge legen oder in die Backe schieben und dort zergehen lassen.

Für Osatuss® sind bisher keine Nebenwirkungen bekannt.

Osatuss® Streukügelchen online kaufen:

Herstellerinformation

Erhältlich in Ihrer Apotheke: PZN 14022229.
Dr. A. & L. Schmidgall GmbH & Co KG, A-1121 Wien, Österreich.


Homöopathisches Arzneimittel, Wirkstoff: Drosera Dil. D6, Anwendungsgebiete: Das Anwendungsgebiet entspricht dem homöopathischen Arzneibild, dazu gehört Reizhusten.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.